In eigener Sache: Ups, wir waren dann mal weg

Schreck in der Morgenstunde: Statt mit den aktuellsten News wurden unsere Besucher heute morgen mit der Meldung begrüßt, dass keine Verbindung mit der Datenbank möglich ist. Das hat uns übrigens ebenso überrascht wie euch.

Ok, ich gebe zu, ich war vorgewarnt. Über den Tag verteilt habe ich am Montag bereits mehrere seltsame Fehlermeldungen gesehen. Da ich aber den halben Tag auf der Autobahn verbracht habe, konnte ich mich nicht darum kümmern. Das wollte ich heute in aller Ruhe tun, aber dazu kam es nicht mehr, unser Datenbank-Server hat schon vorher die Grätsche gemacht.

Aufgrund der Art und Weise, wie der Fehler aufgetreten ist und sich „entwickelt“ hat, lag es nahe, dass ein Hardwaredefekt vorliegen muss. Nach dem Tausch einiger Komponenten läuft die Kiste im Moment wieder, der Verdacht scheint sich also bestätigt zu haben.

Jetzt heißt es Daumen drücken, unzählige Kaffeetassen in die Spülmaschine stellen, die Beruhigungstropfen in den Apothekenschrank zurück stellen sowie die Reste der zertrümmerten Büromöbel wegzuräumen, und dann geht es hier auch schon wieder wie gewohnt weiter…

Leave a Reply