Office 365: Neues Lizenzmodell für Consumer wird jetzt ausgerollt

Ende August hat Microsoft eine willkommene Neuerung bei der Lizenzierung von Office 365 für Consumer angekündigt: Bislang konnte man Office nur auf einem (Office 365 Personal) bzw. fünf (Office 365 Home) PCs installieren. Dieses Limit wird aufgehoben, stattdessen geht es nach der Anzahl der aktiven Geräte.

Jeder Nutzer darf Office auf beliebig vielen Geräten installieren, es dürfen aber maximal fünf gleichzeitig angemeldet sein. Das ist in der Praxis kaum zu schaffen, de facto wird man also als Office 365-Kunde an keine Limits mehr stoßen. Bei Office 365 Home wurde in diesem Zusammenhang auch die Anzahl der Nutzer von fünf auf sechs erhöht.

Die Neuerungen wurden für Anfang Oktober angekündigt, und so kommt es nun auch. Wer sich in sein Office 365-Konto einloggt, der sollte mit obiger Meldung begrüßt werden (es kann allerdings sein, dass noch nicht alle Accounts umgestellt wurden, dann einfach noch ein paar Tage warten).

 

Leave a Reply