Skype zeigt künftig Live-Untertitel bei Anrufen

Am gestrigen Montag war der „Internationale Tag der Menschen mit Behinderung“. Passend dazu hat Skype eine neue Funktion angekündigt, die es hörgeschädigten Menschen leichter machen soll, Sprach- und Video-Anrufe mit Skype zu führen.

Bei Einzel- und Gruppenanrufen können nun Live-Untertitel aktiviert werden, die das gesprochene Wort in Text umsetzen und auf dem Bildschirm anzeigen. Die Option steht auf allen Plattformen zur Verfügung, sofern die neueste Skype-Version installiert ist.

Skype zeigt nun Untertitel

Ich hatte noch keine Gelegenheit zu testen, ob und wie gut das mit der deutschen Sprache funktioniert – über regionale Verfügbarkeiten steht in der Ankündigung auch leider nichts. In Kürze soll dann auch die Übersetzung in Echtzeit, die Microsoft schon seit geraumer Zeit testet, in die reguläre Skype-Version integriert werden und über 20 Sprachen und Dialekte unterstützen.

Leave a Reply