Windows 10 App-Tipp: WunderMail for Gmail

Heute wollen wir euch eine App „Made in Germany“ vorstellen: „WunderMail for Gmail“ ist ganz frisch an den Start gegangen, und wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich um einen Mail-Client, der speziell für die Verwendung von Gmail konzipiert wurde.

Obwohl es um den „Klassenfeind“ geht, ist WunderMail eine echte Windows 10 Universal App für Windows 10 PCs und Tablets, Entwickler Tim Grabinat hat außerdem mit viel Liebe zum Detail die Richtlinien des Fluent Design angewendet.

Was WunderMail von anderen Mail-Clients technisch unterscheidet ist die Tatsache, dass es auf der Gmail API basiert und daher spezielle Gmail-Features wie Labels oder Inbox-Kategorien unterstützt. Bis zu fünf Gmail-Accounts können eingerichtet werden, zwischen denen man mit einem Klick hin und her schalten kann. Außerdem verfügt WunderMail über eine Offline-Funktion, die Mails der letzten 30 Tage werden lokal vorgehalten. Steht gerade keine Internetverbindung zur Verfügung, werden alle Änderungen lokal gespeichert und synchronisiert, sobald wieder eine Verbindung besteht.

Für den Moment steht WunderMail nur mit englischer Oberfläche zur Verfügung. Die Lokalisierung steht allerdings bereits auf der Liste der geplanten Funktionen, ebenso wie ein Nachtmodus oder die Unterstützung von Windows Hello.

Bevor ich aber noch lange erzähle: Probiert WunderMail einfach selbst aus, die App ist kostenlos. Für 9,99 Euro jährlich kann man die Premium-Version freischalten, dann verschwindet die eingeblendete Werbung.

Feedback dürft ihr gerne direkt hier in die Kommentare schreiben, Tim liest mit.

WunderMail for Gmail
WunderMail for Gmail

Leave a Reply